Events

Großes Absolvententreffen

Exklusiv-Event für Mitglieder des Verbandes der Absolventen und Freunde der 1. Bayerischen Fleischerschule

Am Samstag, dem 18.04.2020 und Sonntag, dem 19.04.2020 findet ein ganz besonderes Treffen statt.
Der Verband der Absolventen und Freunde der 1. Bayerischen Fleischerschule lädt Sie herzlich nach Landshut ein!

 

Wie lassen sich sportlicher Einsatz, eine gute Tat für Kinder, ein freudiges Treffen mit Kurskollegen und Gratis-Weiterbildung perfekt vereinen?
Ganz einfach: Mit einer Teilnahme am Benefiz-Event "Landshut läuft" des Lions Club am 19. April 2020, das zu einem regelmäßigen Wiedersehenstermin im Kalender unserer Ehemaligen werden soll. Der Verband übernimmt für Mitglieder des Startgeld - und die 1. BFS versüßt die Reise an die Isar mit einem interessanten Workshop am Vortag.

Bereits letztes Jahr namen ein Dutzend Teilnehmer der ehemaligen Besucher der 1. BFS am Benefizlauf teil. Mit dabei waren auch Fachlehrer Emiliano Fiorentino und Verbandsvorsitzende Barbara Zinkl, die sich wünschen würden, dass das Team 2020 schon 30 bis 40 Läufer zählt. Auch "Zaungäste" sind herzlich willkommen. Die Laufstrecke führt vom Landshuter Rathaus durch die idyllischen Isarauen - nach Wahl mit 5 km (auch als Nordic Walking), 10 km oder 21,2 km Halbmarathon-Länge. Die Läufe starten am Sonntag, dem 19. April 2020, ab 10 Uhr, ab 11.30 Uhr die große Abschlussparty mit Musik und Bewirtung. 

Als Bonus erwartet Absolventenverbandsmitglieder am Samstag, dem 18. April 2020, von 12:00 - 17:00 Uhr im Lehrsaal der 1. BFS das Seminar "Fleischreifung"; Thomas Mair, Juniorchef der Meatery OHG in Olang (Südtirol) gibt dabei u. a. Tipps, wie man Produkte mit besonderen Verfahren wie "dry", "acqua" und "wet aged" veredelt und so anspruchsvolle Kunden gewinnt.

 

Jetzt schnell sein und noch Plätze sichern!
Anbei finden Sie unser Anmeldeformular. 
Bei Interesse bitten wir um Rücksendung des ausgefüllten Formulars bis spätestens 23.03.2020.

Anmeldeformular

 


  zurück